All News »

News

rebootING: Handbuch zur Gender-Lehre in den Ingenieurwissenschaften erschienen

Corinna Bath und Petra Lucht, beide Mitglieder des GEWINN-Steuerungskreis, sind Mitherausgeberinnen des Handbuchs "rebootING - Gender-Lehre in den Ingenieurwissenschaften".

rebootING zielt auf Innovationen der ingenieurwissenschaftlichen Lehre, durch die Studierende der Ingenieurwissenschaften Gender- und Diversity-Kompetenzen erwerben können. In diesen Disziplinen gilt es überkommende Geschlechter- und Technikvorstellungen zu revidieren und Studiengänge und Berufsbilder zu aktualisieren. Wie dies erfolgreich umgesetzt werden kann, stellen die Beiträge des Bandes anhand erprobter Lehrkonzepte und gelungener Formen der Institutionalisierung vor.

Diskutiert werden konzeptuelle Grundlagen und Strategien. Damit weist der Band einem notwendigen Paradigmenwechsel den Weg. U.a. ist ebenfalls ein Beitrag von Prof. Dr. Susanne Ihsen, stellvertretende Vorsitzende des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V., mit dem Titel "Gender meets Technik - Technik meets Gender: Über gegenseitiges Stören und Anregen" darin enthalten.

Das Handbuch ist unter der ISBN 978-3-643-13342-7 erschienen.

Source: www.lit-verlag.de