All News »

News

Verlängert: Call for Papers für die "ICE-Conference 2018"

Fünf Personen sitzen in einem Stuhlkreis. Die Notizen und Hände sind nur zu sehen.

In Stuttgart findet vom 17. bis 20. Juni 2018 die 24. "International Conference on Engineering, Technology and Innovation (ICE/IEEE ITMC 2018)" statt. Die Konferenz ist der Ort, wo Wissenschaft, Forschung und Innovation aufeinander treffen, mit originellen Ideen, Papieren, Debatten, Initiativen und Projekten. Die Einreichungsfrist für den Call of Papers wurde verlängert und ist nun bis zum 15. März 2018 möglich.

Die Leiterin des GEWINN-Verbundprojektes, Prof. Dr. Nicoal Marsden von der Hochschule Heilbronn, wird dort u. a. gemeinsam mit ihrem Teamkollegen Kristian Gäckle eine Session zum Themenbereich "Women & STEM" leiten.

Informationen zum Call for Papers

Über die Konferenz

Source: ICE-Conference 2018